Zum Inhalt
Logo ASEAG Die Mannis

Mein Lieblingsbus. Folge 3

veröffentlicht am

Endlich ist der Busführerschein geschafft. Arne Wolf ist Fachkraft im Fahrbetrieb im zweiten Lehrjahr bei uns. Und schon immer ein großer Fan der ASEAG.

 

Sein Lieblingsbus ist der KOM 114, ein Mercedes O530G. Von der Sorte haben wir einige. Aber der KOM 114 ist etwas Besonderes.

 

Ihr könnt es auf dem Aufkleber über „Taxiruf“ lesen: „Ich bin der Schnellste der Flotte“. Das ist, was den KOM 114 so besonders macht. Durch Chip-Tuning hat unsere Werkstatt noch etwas mehr aus dem Bus herausgeholt, als seine Brüder und Schwestern des gleichen Typs schaffen. Unter den Kollegen ist der Wagen deshalb auch sehr beliebt.

Hier sind die exakten Daten:

Gesamtgewicht 27.800kg

Länge 17,90 m, Breite 2,50 m, Höhe 3,10 m

PS 353

Fahrgäste 154

 

Sehr modern sieht der Fahrerarbeitsplatz nicht aus. Der KOM 114 ist aber nach dem KOM 750 unser ältester Wagen – beide funktionieren einwandfrei. Gebaut wurde das gute Stück 2002 und ist seit dem bei uns im Einsatz. Mit guter Pflege bleibt er uns auch noch lange erhalten.

 

Rechts der KOM 114 und links das Nachfolgemodell, allerdings als kleiner Solobus und nicht als Gelenkbus wie der KOM 114. Mercedes hat die O530 Reihe etwas modernisiert – aber nur vom Design her, ein so genannter Facelift.

 

Was wollt Ihr über unsere Busse wissen? Schreibt uns gerne!
2

Kommentare

Dieter Lindemann schreibt am 11.06.2020 21:15 Uhr

Es ist schön zu wissen, das es den KOM 114 noch gibt und das er noch im Einsatz ist. Auch ich hatte das Vergnügen, als ehemaliger Werkstattmitarbeiter, ihn einige Jahre im
Spitzenfahrdienst zu bewegen.
Mein schönstes Erlebnis mit ihm aber war, als er mich im September 2018 in meinem wohlverdienten Ruhestand gefahren hat, und er im WDR Fernsehen noch zum Star geworden ist.
Was haben wir beide an dem Tag nicht alles erlebt. Einfach toll.
Es war auch meine letzte Fahrt als Fahrer bei der ASEAG.
Deshalb wünsche ich dem KOM 114 noch ein langes Busleben und hoffe, das ich
noch einmal in den Genuss komme bei ihm mit zu fahren.
Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Mehr Blogbeiträge

blank
Mein Lieblingsbus. Folge 2
blank
Mein Lieblingsbus. Folge 1
blank
Wird in Zukunft alles einfacher und schneller?
blank