Zum Inhalt
Logo ASEAG Die Mannis

Manni

Manni

Unser Lieteböscher-Original liebt Autos, dicke Busse, Leberwurst, seine Freundin und den großen Auftritt. Schlagfertig wie er ist, kann ihn nur wenig aus der Fassung bringen – es sei denn, die Zwillinge steigen ein oder in seiner Butterbrotdose findet sich Rohkost.

Beruf: Busfahrer
Superkräfte: charmant und schlagfertig
Fahrstil: schwungvoll und sicher
Merkmale: Kindskopf mit einer Schwäche für Autos, seine Freundin und Leberwurstbrote.
Kryptonit: Die Zwillinge aus der Hölle mit engelsgleichen Löckchen und teuflischen Ideen.

Manni ist zwar schon 28, doch er ist und bleibt auch ein Kindskopf. Große Klappe und rasanter Fahrstil werden aber im Zaum gehalten von seinem großen Verantwortungsbewusstsein und einem noch größeren Herzen.

Gemeinsam mit seiner Freundin wohnt er immer noch im ländlich geprägten Lietebösch (Öcher Platt für den Aachener Stadtteil Lichtenbusch). Seine Eltern sind nur zwei Straßen entfernt und ein fester Termin für alle ist das Sonntagsessen, dem Manni und seine Freundin nur dann – und unter großer Missbilligung seiner Eltern – fernbleiben, wenn es am Abend zuvor zu hoch herging. Wobei? Vermutlich hat einer der Fußballer von Grün-Weiß Lichtenbusch oder ein Kumpel aus dem Tuning-Club seinen Geburtstag gefeiert.

In Lietebösch spricht man natürlich Öcher Platt, Mannis Muttersprache. Im Dienst allerdings ist Manni angehalten, Hochdeutsch zu sprechen. Er müht sich auch redlich, doch wenn’s emotional wird, rutscht ihm ab und an dennoch das heimatliche Idiom raus.

Mannis typische Handbewegung? Der lässig erhobene Zeigefinger, mit dem er seine Busfahrerkollegen grüßt. Diese Bewegung nutzt er gerne auch zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit im Privatleben.

Im Bus besteht Manni auf Einhaltung der Regeln: Nix essen, nix trinken, Klappe halten, Musik leise, älteren Menschen und Menschen mit Behinderung wird geholfen, neunmalkluge Studenten werden veräppelt. Mannis ganz persönlicher Albtraum: die Zwillinge aus der Hölle – zwei Sextanerinnen mit engelsgleichen Löckchen und teuflischen Ideen, die Manni regelmäßig zur Weißglut bringen.

0

Mehr Blogbeiträge

Warum kommt mein Bus zu spät?
Illustration: ASEAG Bus mit Mannis an Haltestelle
Mannis Ostereier-Suchspiel
blank
Mannis Feiertags-Fahrplan
blank